Radtouren

Türkei

Brücke zwischen Europa und Asien

Die türkische Küste wartet mit unberührter Natur, zahlreichen versteckten Buchten, großen kulturellen Highlights und einer unübertroffenen Gastfreundschaft auf. Diese Komponente machen jede Radreise in der Türkei zu einem besonderen Erlebnis.

Zwischen Orient und Okzident gelegen, blickt die Türkei auf eine faszinierende Geschichte zurück: Hethiter, Griechen, Römer und Byzantiner und Osmanen hinterließen reiche historische Zeugnisse.

Diese kulturellen Highlights in Verbindung mit der wilden, ungezähmten Natur und der wunderschönen Küste mit ihren zahllosen einsamen Buchten lassen jede Radreise in die Türkei zu einem unvergesslichen Urlaub werden.

Bodrum ist eines der beliebtesten Urlaubsziele in der Türkei und vor allem für eines der Sieben Weltwunder der Antike berühmt. Die hübsche Altstadt von Bodrum mit ihren labyrinthartigen Gassen ist von weißen Kalksteinfassaden und rankenden Bougainvillea vor azurblauem Meer geprägt. Und auch die Bodrum Halbinsel hat landschaftlich viel zu bieten: Die Küstenlandschaft ist durch vorgelagerte Inseln, traumhafte Buchten und Kaps vor wunderbarer Bergkulisse gegliedert.

Im Golf von Gökova zeigt sich die Türkei von ihrer ursprünglichen Seite: unberührte, wilde Natur mit phantastischen Panoramen, kleine Häfen, wunderbar klares Meer und geschichtliche Highlights – ein ausgesprochen attraktives Urlaubsziel, das zu entdecken es sich mit Rad und Schiff lohnt!

Eindrucksvoll ist auch jede Radtour entlang der Lykischen Küste: Hier begesitert die Türkei mit spektakulärer Natur und multikultureller Vielseitigkeit.

RAdtouren

Trekkingräder vor Sonnenuntergang

Tagestouren

Tagestouren

Panoramablick auf Meer und Inseln

Mehrtagestouren

Mehrtagestouren

MTB Touren

Mountainbiker auf Singletrail

MTB Tagestouren

MTB Tagestouren

Mountainbiker bei Sonnenuntergang an Küste

MTB Mehrtagestouren

MTB Mehrtagestouren